WICHTIGE INFORMATION FÜR
ALLE MIETER DER GBS HERBORN

Umrüstung der Rauchwarnmelder (RWM) ins Funksystem Ista Smart

Sehr geehrte Damen und Herren Mieter,

neben der jährlichen Funktionsprüfung vor Ort bietet die Firma Ista auch eine Fernprüfung der RWM per Funk, ohne Betreten der Wohnungen, an. Diese Gelegenheit möchten wir nutzen, um die Geräte auf den neuesten Stand der Technik umzurüsten.

Ein Rauchwarnmelder muss immer einwandfrei funktionieren. Deshalb prüft die Firma Ista monatlich die folgenden Funktionen der Geräte per Fernwartung und informiert uns automatisch über Demontagen und Funktionsstörungen:

  • Batteriekapazität
  • Verstopfung der Raucheintrittsöffnungen
  • Verschmutzung der Rauchkammer
  • Montagezustand
  • Alarmfunktion durch Auslösen eines „stummen“ Alarms
  • Visualisierung dieser Prüfergebnisse im ista Webportal
  • Automatische Information über Demontagen und Funktionsstörungen

Hierdurch würden auch Sie entlastet werden und müssten in Zukunft keine Termine mehr in der Wohnung wahrnehmen. Lediglich einmalig zur Aktivierung der Funkschnittstelle müsste der Kundendienst in Ihre Wohnung, um auch ggf. noch fehlende RWM nachzurüsten.

Hier ist Ihre Mitwirkung entscheidend! Die Umrüstungen sollen in den kommenden Monaten stattfinden. In Ihrem eigenen Interesse und zu Ihrer Sicherheit möchten wir Sie daher bitten, den Mitarbeitern der Firma Ista Zutritt zu Ihrer Wohnung zu gewähren, damit ein reibungsloser Ablauf bei der Umrüstung möglich ist.

Sie müssen sicherstellen, dass sich keine Gegenstände (Hindernisse wie z.B. Einrichtungsgegenstände, Schrankwände oder große Lampen, etc.) im Radius von 50 cm um den Rauchwarnmelder herum befinden. Die Raucheindringöffnungen der Melder müssen dauerhaft frei bleiben, damit das Eindringen von Brandrauch in das Gerät nicht behindert wird. Die RWM dürfen vom Mieter nicht
zugeklebt oder demontiert werden.

Sie als Mieter haben die Voraussetzungen für die ungehinderte Montage bzw. den Austausch der RWM in einem Arbeitsgang zu schaffen (freie Zugänglichkeit).

Kosten die durch Schäden, auf Grund von Mieterverschulden, an den RWM entstehen, müssen wir Ihnen weiterbelasten. Dies gilt ebenso für Kosten, die durch den Mehraufwand entstehen, weil Sie eine Nachrüstung verhindern. Der Ablauf der Terminierung erfolgt durch die Firma Ista in dem Ihnen bekannten Modus.

Freundliche Grüße
GBS Herborn

Aktuelles